Schaffbare Aufgabe f├╝r Mensch und Hund
7. April 2019
Ein Fest, drei Vereine …
17. April 2019

Bruno braucht Ihre Hilfe!

Ver├Âffentlicht am: 2019-04-12 18:59:47

Am Ende wird Alles gut.
Wenn es noch nicht gut ist....dann ist es noch nicht das Ende.

Dieser Spruch k├Ânnte von Bruno sein. Oder f├╝r ihn.
Bruno ist ein Dackel.
Er hatte ein Zuhause. Er hatte Stefan, sein Herrchen, seine Familie.
Oft kam er bei uns am Zaun vorbei auf seinem Spaziergang.
Er hat kurz unsere Hunde begr├╝sst und wir ein paar Worte mit Stefan gesprochen.
Stefan ist jetzt tot.
Und Bruno h├Ątte im Zwinger warten m├╝ssen, wenn sich nicht eine Pflegestelle gefunden h├Ątte.
Diese Pflegestelle wollte den kleinen Bruno adoptieren, gestern kam die Freigabe durch die Nachlassbeh├Ârde.....
die Geschichte k├Ânnte ein gutes Ende haben.

Hat sie aber nicht.
Bruno wurde durch einen Beissvorfall schwer verletzt.
Er ist ein K├Ąmpfer und hat nun auch die 3. OP ├╝berstanden.
Er hat eine Chance....auch wenn noch viele H├╝rden vor ihm liegen.
Ich denke...ich glaube....will es einfach hoffen und...w├╝nsche es mir so sehr, das Bruno"s kleines Leben nicht hier endet.
Ich w├╝nsche es mir f├╝r ihn, f├╝r Stefan und f├╝r seine Pflegefamilie.

Am Ende wird Alles gut.
Wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

F├╝r die sehr hohen Tierarztkosten werde ich auf das Paypalkonto des Tierschutzvereins eine Spende ├╝berweisen.
F├╝r jeden Euro, den Ihr ihm spendet, sage ich schon jetzt

DANKE.


Auf unserer Website Spenden & helfen
findet Ihr verschiedene M├Âglichkeiten einer finanziellen Spende.
Bitte unbedingt als Verwendungszweck Bruno angeben.

Eure Birgit


Die erste Rechnung der Tierklinik Jena ist angekommen und bel├Ąuft sich auf 1300 Euro. Hinzu kommen noch die Kosten unserer Tierklinik, die wir in K├╝rze erg├Ąnzen.

Spendenstand +700 Euro

VIELEN DANK!