Presseberichte

Eine ├ťbersicht von Ver├Âffentlichungen in den Medien ├╝ber unseren Verein.

W├Ąhlen Sie einfach einen Beitrag aus, um den Artikel lesen zu k├Ânnen.

Mit freundlicher Genehmigung des Meininger Tageblatts.


17. April 2019

Ein Fest, drei Vereine …

7. April 2019

Schaffbare Aufgabe f├╝r Mensch und Hund

4. April 2019

Wer hat es auf Freya abgesehen?

2. April 2019

Dobby ist wieder zu Hause

1. April 2019

Auftakt Hundef├╝hrer- schein

25. M├Ąrz 2019

Bilanz von 2018

25. M├Ąrz 2019

Gewitter- stimmung

23. M├Ąrz 2019

Lesestunde mit Max und Horst

6. M├Ąrz 2019

Wo ist Bounty?

6. M├Ąrz 2019

Sturmschaden

27. Februar 2019

Wilder Samstag

20. Februar 2019

Infos Hundef├╝hrerschein

19. Februar 2019

Romeo hinter Gittern

Romeo verletzt sich an Angelhaken
8. Februar 2019

Eis und Streusalz sind Gift

27. Januar 2019

Kaninchen zur Vermittlung freigegeben

27.01.2019 Unsere Kaninchen sind auf der Suche nach einem Zuhause
19. Januar 2019

Aktiv f├╝r Tiere – im Gro├čen…

19.01.2019 Wir haben f├╝r das Tierwohl demonstriert.
19. Januar 2019

Aktiv f├╝r Tiere – … wie im Kleinen

19.01.2019 Skoda - Autohaus Gei├čenh├Âner unterst├╝tzte uns mit gro├čer Spende.
3. Januar 2019

Gl├╝ckliche Heimkehrer

03.01.2019 Zeitungsartikel im Meininger Tageblatt ├╝ber die gl├╝ckliche Heimkehrerin Lucy
23. Dezember 2018

DJ Bobos R├╝ckkehr ins Dschungelbuch

23.12.2018 Katerchen kommt wieder nach Hause
20. Dezember 2018

Weil geteilte Freude doppelte Freude ist

20.12.2018 Gro├če Spende der Firma ADVA
1. Dezember 2018

Weihnachten mit den Tieren

01.12.2018 Weihnachtsfest f├╝r unsere Tiere
22. August 2018

Integration mal anders

22.08.2018 Aufkl├Ąrungsarbeit
19. August 2018

Leserfest beim Meininger Tageblatt

19.08.2018 Zu Gast beim Leserfest des Meininger Tageblatts - Spende von B├Ârner PR
8. August 2018

Kastrieren statt vermehren

3. Juli 2018

Romeo und Julia auf der Flucht?

03.07.2018 Unsere Schw├Ąne sind fort - zu viel Trubel am Eisteich
3. Juni 2018

Tiererlebnistag auf dem Rohrer Berg

03.06.2018 Ein rauschendes Fest mit unseren Nachbarvereinen